MAEWAN
Sportliche Abenteuer, soziale Aktionen, Umweltbewusstsein

Herkunftsland: Frankreich

Das Projekt Maewan wurde von dem Bergführer und Segler Erwan Le Lann mit der Unterstützung von Marion Courtois ins Leben gerufen. Letztere verfügt über eine reiche Erfahrung auf dem Gebiet humanitärer Aktionen. Erwan und sein Team haben sich dafür engagiert, als Zeugen und Akteure für unseren Planeten aufzutreten, indem sie weltweit sportliche Expeditionen mit sozialen und verantwortungsbewussten Aktionen kombinieren.

Das Segelboot bietet Sportlern ein mobiles Basiscamp, das sie zu den entlegensten Orten der Welt führt. Parallel dazu tritt die Besatzung als Betreuer für junge Menschen in sozialer Isolation auf, um diesen neuen Zugang zu ihrer Umgebung zu ermöglichen und ihnen zu helfen, durch den Aufbau eines persönlichen oder gemeinschaftlichen Projekts professionelle Ziele zu entwickeln. Hinzu kommt, dass diese Akteure, die die Natur zu ihrem Terrain erklärt haben, die Bevölkerung für einen vernünftigen und respektvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen sensibilisieren.

Gemeinsam engagieren sich BALL Watch Co und Maewan für den Planeten, um nachhaltige Entwicklung und Umweltbewusstsein zu fördern und der Bevölkerung so eine harmonische Zukunft mit der Natur und einer Umwelt zu bieten, die zum Abenteuer einlädt.

The BALL Watch website uses cookies. Find out about cookies here. We use cookies to provide you with a great experience and to help our website run effectively. By continuing to browser this site you are agreeing to our use of cookie.